Aktuell

OFFENES PALAIS pausiert seit November 2020. Sobald die Durststrecke überwunden ist legen wir wieder los.

Bilanz 2020

Im 20. Jahr des Bestehens der Veranstaltungsreihe haben wir neun Veranstaltungstage realisiert und sind froh, dass das Projekt Anfang 2020 weitergeführt werden konnte. Nach einem Trägerwechsel waren wir gezwungen zu investieren. Dank der großzügigen Spenden haben wir Scheinwerfer und Notenständer gekauft und sind dadurch technisch wieder auf dem gewohnten Stand. Und wir haben uns breiter aufgestellt: erstmals überhaupt fanden 2020 zwei Veranstaltungen außerhalb des Palais statt. Die ev. Christophoruskirche Dresden-Wilschdorf stellten wir unter dem Titel „OFFENES PALAIS unterwegs“ in Beziehung zum Palais Großer Garten.

Künftig wollen wir unser neues und zusätzliche FormatOFFENES PALAIS unterwegs“ gelegentlich im Stadtgebiet an anderen spannenden Orten fortführen, konzentrieren uns aber selbstverständlich mit vielen kontinuierlichen Veranstaltungen weiterhin auf unseren angestammten Veranstaltungsort, das Palais Großer Garten. 

Sechs Veranstaltungen fanden unter Pandemiebedingungen statt, eine davon unter strahlendem Himmel im Kirchhof der Christophoruskirche in Dresden-Wilschdorf. Im Palais konnten wir von Juni -Oktober 2020 fünf Mal vom südlichen Seitensaal flexibel in die sogenannte Mittelhalle wechseln um auf drei Mal größerer Fläche ca. 50% der bisherigen Besucherinnen und Besucher empfangen zu können.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen, die 2020 an der insgesamt erfolgreichen Weiterführung mitgewirkt haben.

Wir richten den Blick nach vorne und arbeiten intensiv daran mit OFFENES PALAIS das Palais Großer Garten auch in Zukunft kontinuierlich und in hoher Qualität mit kulturellem Leben zu füllen.  

Wenn die nachhaltige Weiterführung des Projektes auch für Sie ein Anliegen ist können uns mit einer Spende aktiv unterstützen. Bitte beachten Sie dazu auch unseren Menüpunkt SPENDENAUFRUF.

%d Bloggern gefällt das: